Atelier Thomas Selinger Auerspergstrasse 45

Meine Blumen welken nie, mein Essen wird nur angesehen und ich altere nicht. Damit ist meine Kunst gemeint. Damit sage ich, meine Kunst ist nicht vergänglich und du hast immer Freude daran. Du schenkst haltbares, erhaltbares und ein Stück Geschichte.In meinem Atelier male ich, in meinem Atelier wirke ich, in meinem Atelier bin ich. Besuche mich und sei ein Teil von mir. Nimm mich mit und ich bin ein Teil von dir.

Ein Seli für dich

 

 

 

 

Ein Raum, der Künstler, seine Werke und Ideen. Thomas Selinger entwickelt sich weiter und eröffnet ein Atelier im Andräviertel in seiner Geburtsstadt.

Es erwartet den Besucher ein Konzept das Programm ist.

 

KUNST – KOMMUNIKATION - KAUF!

 

So die drei Schlagworte des Künstlers. Es wird ausgestellt, gemalt, entworfen und kreiert. 100% Seli, konzentriert im Ganzen. Das will uns Seli zeigen und noch mehr. Ein Tisch ist der Mittelpunkt. Von hier aus entstehen alle Werke. An der Wand wird gemalt und ausgestellt.

 

Besuche den Künstler, besuche das Atelier, besuche die Kunst. Lass deinen Ideen freien Lauf, lass deinem Lauf freie Ideen. Seli wird mit dir deine Ideen verwirklichen, dich glücklich machen.

 

 

Öffnungszeiten Atelier Montag - Freitag 10-18 Uhr

Feiertag zu

 

 

Happy to see you soon.....

 

 

Vor dem Atelier ist eine Kurzparkzone in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen ist die Linzergasse Parkgarage und die Mirabellparkgarage sowie der Mirabellparkplatz. 

Ein Pressebeitrag

 

Atelier Thomas Selinger

 

Ein Raum, der Künstler, seine Werke und Ideen.

 

Die Gegend ist fein, hat einen schlichten Stadtcharakter. Das Atelier liegt mit einem klassischem Tür-Fenster Duett in einem Wohnhaus in einer nicht überlaufenen Stadtstraße im Erdgeschoss unscheinbar im Andräviertel. Ein klares Logo mit einer unverwechselbaren Unterschift „himselfs“ schwebt zwischen den Guckvierecken aus Glas. Das Atelier ist klein, das ist das falsche Wort, es hat Größe, das trifft das ganze wie der Pinsel die Leinwand.

Das Konzept ist Programm und der Künstler weiß wovon er spricht und malt.

Thomas Selinger, seines Zeichens Künstler aus Überzeugung und Menschenspürer versteht es seit Jahren an sich und seiner Art zu arbeiten. Das Thema ist eindeutig ausgearbeitet und erprobt.

 

„KUNST-KOMMUNIKATION-KAUF!“

 

Das sagt was gesagt werden muß. Ein großer Tisch teilt den Raum in Bühne und Zuschauerraum, wenn „Seli“ ohne viel zu reden an einem Kunstwerk arbeitet und den Vojeur daran teilhaben lässt. Der Tisch wird als Kommandozentrale benutzt wenn neue Projekte entstehen oder ein SeliFan ein für sich gedachtes Bild Form annehmen lässt oder geboren werden soll.

Er ist organisiert, arbeitet konzentriert und geregelt von Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr. Diese Art lässt seine Art zu. Seine Ehefrau und Muse darf beanstanden, sonst niemand.

Wenn er groß malt, dann versinkt er in tagelangen Schöpfungskriegen, kämpft mit sich und seinem zweiten ich. Wenn er klein malt dann kann er produzieren wie eine Fabrik.

Man sieht Acryl, Tusche, Stifte und viel Malbesteck mit dem er nicht malt, sondern umgeht, wirkt, spielt. Keilrahmen, Schöpfpapier, Leinwände und Blöcke warten, vom Künstler genommen zu werden. Die Farbe wird akkurat benutzt, nicht viel mehr als notwendig. Wenn´s tropft dann wird gleich gewischt, er beschmutzt sein Nest nicht gerne.

Sein Spruch ist nicht „Zeit ist Geld“, sein Spruch ist: „Geld ist Zeit“

Ein spannender Künstler mit dem Hang zur Einmaligkeit. Geboren in Salzburg, er steht auf Salzburg. Angelehnt an bekanntem aber doch etwas völlig neues. Seien Sie gespannt was aus diesem Atelier alles kommen wird. Geheimtipp wird nicht lange in der Presse stehen. Der Künstler ist bereit. Die Welt darf Freude spüren

Im Atelier gibt es alles und noch viel mehr. Dein Besuch lässt dich eintauchen in ein Universum wie du es bisher noch nie gesehen hast.

Vernissagen

Livepainting

Über 300 Werke

Ateliersführung

Online Versand

Erfrischungen

Interview mit dem Künstler

Thomas Selinger

 

Herr Selinger, wir befinden uns bei Ihnen im neu eröffneten Atelier Thomas Selinger in der Auerspergstrasse 45 in der Kunst und Kulturstadt Salzburg, ihrer Wirkungsstätte und dem Zentrum der Kunst.

 

Was erwartet mich?

 

Kunst, Kommunikation ,Kauf.

 

Was bedeutet das?

 

Sei dabei, nimm Einfluss auf das Kunstwerk oder lass dich überraschen, fühle das Atelier und die Kunst.

 

Ist das Atelier als Galerie zu sehen?

 

Es ist ein Atelier, zugleich auch Galerie und Wirkungsstätte in dem Kunst, Kommunikation und Kauf passiert.

 

Kann ich mir SeliKunst leisten?

 

Jeder kann sich SeliKunst leisten, wenn er

  • sich etwas Einmaliges erschaffen lassen will

  • sich in ein Kunstwerk verliebt

  • ein Werk auf sich wirken lassen will

Wie ist Ihr Stil?

 

Ich habe jahrelang an meinem Stil gearbeitet, verbinde Naivität mit Comic und klassischen Elementen. Das verlangt vom Betrachter den zweiten Blick.

Meine expressionistische Art eröffnet ein eigenes Universum und erschafft Kunst in Reinform, einmaliges für den Sammler die Sammlerin, den Käufer und die Käuferin. "Das gibt´s nur einmal, dass hat sonst keiner." Mit diesen Worten verließ einer meiner Kunstsammler das Atelier.

 

Welche Techniken  verwenden Sie?

 

Im Großteil arbeite ich mit Leinwänden und Acryl. Ein eigener Stil entsteht auf Schöpfpapier aber auch die Aquarelltechnik erschließt mir viele Möglichkeiten Emotionen zu wecken.

 

An Materalien verwende ich ausschließlich hochwertige Materalien welche uns noch Jahrhunderte überleben werden. 

 

Wann sind sie im Atelier anwesend und wie sind die Öffnungszeiten?

 

Das Atelier ist von Montag bis Freitag geöffnet.

10-18 Uhr. In dieser Zeit ist das der Mittelpunkt der Welt.

 

Gibt es Vernissagen?

 

Es gibt Vernissagen und Ausstellungen das ganze Jahr über, mehr dazu im Veranstaltungskalender.

 

Welche Akzente wollen Sie setzen?

 

Kunst hat kein Vaterland und darum kann ich unbeeinflusst meine Kunst wachsen lassen.

 

Nehmen Sie Einfluss auf Politik und Glauben?

 

Mir geht einiges auf den Zeiger und manchmal lass ich mich dazu hinreißen etwas zu Themen von besagtem zu verewigen. Ich bin unparteiisch und Weltoffen, eine Voraussetzung für freie Kunst.

 

Welche Kunden erwarten Sie?

 

Alle, vom „Voll Lieb“ Kunden bis zu Kunstsammlern,Innenarchitekten, Galeristen, Wandverschönerer bis hin zum besten Kunden, dem SeliFan und die, die es noch werden. Jederzeit lade ich gerne zu privaten Bildbesprechungen ein. Ich komme auch zu ihnen um persönlich den Platz für ihren Seli mit ihnen auszusuchen und zu optimieren. 

 

Haben Sie noch eine Botschaft an unsere Leser?

 

Nehmen Sie sich Zeit ,kommen Sie vorbei um sich von SeliKunst zu überzeugen. Genießen Sie SeliKunst ,erfreuen sich am Mittelpunkt der Welt.

 

Herr Selinger alles Gute für Ihre kreative Zukunft. Wir wissen das man noch viel von ihnen sehen wird.

Danke für das Interview.

Kunst Kommunikation Kauf 

Atelier geöffnet

Montag - Freitag10:00 - 18:00
Telefonisch jederzeit erreichbar

Atelier Thomas Selinger

Auerspergstrasse 45

5020 Salzburg

+43 676 5854902

seli@seli.at

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Alle Rechte vorbehalten. Kopie, Druck und Vervielfältigung nur nach Absprache möglich. Salzburg 2017 seli@seli.at

Anrufen

E-Mail

Anfahrt